News/Aktuelles

31.07.2017  12:18 Uhr

Die "Besten" kommen zum Schluss!

In einer kleinen Feierstunde am letzten Schultag wurden an der Mittelschule Neureichenau die besten Schülerinnen und Schüler bei den Bundesjugendspielen sowie die Prüfungsbesten beim Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule geehrt. Ebenso wurde der sogenannte "Lions-Preis 2017" des Lions-Club an eine Schülerin für ihr soziales und ehrenamtliches Engagement verliehen.

Die besten Sportler der 5. Klasse,

der 6. Klasse,

der Klasse M7

der Klasse R8

und der Klasse M9.

Die Prüfungsbesten beim Qualifizierenden Abschluss.

Mit dem "Lions-Preis" ausgezeichnet - Katharina Karl.


Herzlichen Glückwunsch an alle Ausgezeichneten und schöne Ferien wünscht

 

 

Die Schulleitung der Grund- und Mittelschule Neureichenau

 

 

25.07.2017  - 14:19 Uhr

Einblicke in die Fortswirtschaft am Dreisessel

Im Rahmen des AWT-Unterrichts hat sich die Klasse M7 der Mittelschule Neureichenau auf eine Exkursion in die Wälder rund um den Dreisessel begeben. Ziel von diesem Unterrichtsgang war es, sich einen Einblick in die forstwirtschaftliche Nutzung der heimatlichen Bäume zu verschaffen. Mit der zuständigen Försterin Fr. Lermer und ihrer Mitarbeiterin Fr. Schied hatte man dazu die richtigen Experten gewonnen. Ruhig und verständlich wurde bei der ca. 3-stündigen Führung den Schülerinnen und Schülern ein Überblick über den Forstbetrieb Neureichenau gegeben, die Zusammensetzung sowie die forstwirtschaftliche Nutzung der Wälder aufgezeigt und auch auf die vielfältigen Schädlinge, gegen die man den Wald schützen müsse, verwiesen. Eine humorvolle Bereicherung dieses Vormittages stellte die Labrador-Hündin "Bella" der Försterin dar, die natürlich begeistert von 25 neuen Spielkameraden war.

"Wald-Powerpoint" ohne Notebook und Beamer Warum ist der Wald von lauter Wegen durchzogen? Der "Feind" des Försters - der "Buchdrucker".

 14.07.2017  -  11:00 Uhr

Lesung des Kinder- und Jugendbuchautors Stefan Gemmel

Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel besuchte die Mittelschule Neureichenau und las für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der GS Altreichenau, Haidmühle und Lackenhäuser aus seinem aktuellen Buch "Im Zeichen der Zauberkugel - das Abenteuer beginnt" vor. Dabei bezog er alle Zuhörer während seines ca. 90-minütigen multimedial unterstützten Vortrags so mit ein, sodass die Zeit viel zu schnell vorbei war und man noch viel mehr von den Abenteuern gehört hätte. Im Anschluss daran konnte das vom Autor persönlich signierte Buch direkt von der Buchhändlerin Hedy Kunze, die den Autor vermittelt hatte, erstanden werden.

 

Der Autor bei seinem mitreißenden Vortrag, bei dem er auch immer wieder die Zuhörerschaft einband.

29.06.2017  -  13:52 Uhr

Quelle: PNP

19.06.2017  -  9:10 Uhr